Abitur


Abitur
Abitur Sn std. (19. Jh.) Neoklassische Bildung. Zu l. abitūrus "einer, der weggehen wird", dem Partizip des Futurs von l. abīre "weggehen" wird im Schullatein des 17. Jhs. (über ein abitūrīre "weggehen wollen") abitūriēns und im 18. Jh. in deutschen Texten Abiturient "einer der weggehen will" gebildet. Für die zuerst 1788 in Preußen eingeführte Abschluß-Prüfung bestehen mehrere Bezeichnungen, unter anderem seit dem 18. Jh. Abiturienten-Examen(-Prüfung). Daraus wird im 19. Jh. zunächst die Kurzform Abiturium gebildet (in Analogie zu Physikum aus l. examen physicum); später auch Abitur. Also eigentlich "Prüfung für den, der (von der Schule) weggehen will". Heute vielfach in der Kurzform Abi.
   Ebenso nndl. abituriënt, nschw. abiturient. L. abīre "weggehen" ist mit l. ab- "von - weg" präfigiertes l. īre "gehen". Zu Entlehnungen aus dessen Sippe s. Exitus.
DF 1 (21995), 13-16. lateinisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abitur — Abitur …   Deutsch Wörterbuch

  • Abitur — (from Latin abire leave, go off ) is a designation used in Germany, Finland and Estonia for final exams that pupils take at the end of their secondary education, usually after 12 or 13 years of schooling, see also for Germany Abitur after twelve… …   Wikipedia

  • Abitur — (n.) German final secondary school exam, 1863, short for abiturium, from Mod.L. abitorire to wish to leave, desiderative of L. abire (neuter plural abitum) to go away, from ab away (see AB (Cf. ab )) + ire to go (see ION (Cf. ion …   Etymology dictionary

  • Abitur — Das Abitur (von lateinisch examen abiturium „Abgangsprüfung“, gebildet aus dem Partizip Futur des Verbs abire „davongehen, abgehen“) bezeichnet den Nachweis der Befähigung für ein Hochschulstudium nach Ablegung einer Reifeprüfung (lat. Matura,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abitur — Abi (umgangssprachlich); Allgemeine Hochschulreife; Hochschulreife; Matura (österr.); Studienberechtigung; Maturitätsexamen (schweiz.); Abiturprüfung; Abschlussprüfung; Reifeprüfung * * * …   Universal-Lexikon

  • Abitur — Die Allgemeine Hochschulreife (umgangssprachlich: Abitur) ist ein Schulabschluss, der je nach Bundesland nach 12 oder 13 Schuljahren erworben wird. Dazu ist der Besuch einer gymnasialen Oberstufe oder eines ähnlichen Bildungsganges nötig. Mit dem …   Die wichtigsten Begriffe zum Thema Schule von A-Z

  • Abitur — das Abitur (Mittelstufe) Abschlussprüfung an einer höheren Schule, Reifeprüfung Synonym: Abi Beispiel: Er hat ein internationales Abitur bestanden. Kollokation: das Abitur ablegen …   Extremes Deutsch

  • Abitur — L’Abitur est un examen en Allemagne qui conclut les études secondaires des lycées et collèges et s’obtient après 13 ans d’études (mais dans certains Länder 12 années suffisent). Cet examen diffère selon les Länder. Une double correction est… …   Wikipédia en Français

  • Abitur — Abiturient: Das Wort wurde im 17. Jh. aus nlat. abituriens »wer (von der Schule) abgehen wird« eingedeutscht. Dazu stellt sich das Substantiv Abitur »Reifeprüfung« (aus nlat. abiturium; 19. Jh.). Beiden Wörtern liegt ein von lat. abire… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abitur — das Abitur Meine Tochter hat gerade Abitur gemacht …   Deutsch-Test für Zuwanderer


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.